…ein herzliches Willkommen allen Familien aus allen Ländern! Wir möchten Menschen zusammenführen, Ihnen einen festen Anlaufort bieten und dabei helfen, sich in Wolfsburg zu orientieren und wohl zu fühlen.

Seit dem 02. Mai 2022 ist das „Begegnungshaus“ des Ev. Kinder- und Familienzentrums St. Annen für Familien mit Fluchterfahrungen in den Räumlichkeiten und in Kooperation mit der Stadtkirchengemeinde am Reislinger Markt eröffnet.

Täglich in der Zeit von 09:00-11:00 Uhr haben Familien hier die Möglichkeit der Begegnung im Gespräch, im Spiel oder einfach im Zusammensein.

Durch die Unterstützung der Stadtkirchengemeinde, der Fabi und vielen ehrenamtlichen Helfer*innen gibt es nicht nur für die Erwachsenen in verschiedenen Sprachen (u.a. ukrainisch, russisch, englisch) die Möglichkeit, Orientierung und Begleitung zu erhalten. Auch die Kinder finden vielfältige Spielmöglichkeiten sowohl im Innenbereich der Zentrums- und Gemeinderäume sowie auf dem Außengelände vor.

Als festes Element steht zu Beginn an jedem Montag ab 18:00 Uhr ein Tanzangebot offen, welches von einer ukrainischen Lehrerin in Kooperation mit der Fabi durchgeführt wird. Auch ist eine regelmäßige geistliche Begleitung geplant, etwa in Form von Andachten oder Kinderkirchen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ev. Kinder- und Familienzentrum St. Annen