Auch kleine Lichter können die Welt heller machen…

Diese Worte durfte unser Team dieser Tage als Ostergruß unserer Koordinatorin auf einem schön bemalten Ei empfangen. Es spiegelt unseren Alltag im Familienzentrum aktuell gut wider, denn wir alle erleben, wie wir an unterschiedlichen Stellen für andere Menschen da sein können.

Wir laden Sie ein, einfach mal bei uns am Außengelände vorbeizukommen, um den Oster-Weg Jesu gedanklich und lebhaft mitzugehen und für einen Moment innezuhalten. In all dem Leid und der Trauer, die unsere Welt aktuell durchzieht, sind es kleine Momente der Nächstenliebe und des Miteinander, die die Welt ein Stück heller machen.

Unsere Kinder der Nilbären-Gruppe erinnern uns mit dem Oster-Weg zudem daran, dass eine große Freude und ein großer Trost im Osterfest liegt – die Liebe und Rettung Gottes durch seinen Sohn Jesus durch alle Zeiten hindurch.

Wir wünschen Ihnen ein friedvolles und gesegnetes Osterfest!

Ev. Familienzentrum St. Annen